Vereinsassistenten-Ausbildung in Koblenz

Am 20. und 21. April 2013 wurden im Landesleistungszentrum des TVR in Koblenz elf neue Vereinsassistenten aus neun Vereinen ausgebildet. Die Gruppe arbeitete in den Themen Mitgliedergewinnung und –bindung, Anfängertennis mit Low-T-Ball und Play & Stay sowie Verbandsspielrunde engagiert mit. Dafür wurden sie am Ende mit einem Zertifikat von Lehrgangsleiterin Simone Wernecke (TVR-Geschäftsstelle) und Dieter Kamptz (TVR-Präsidiumsmitglied für Breitensport) belohnt. Ziel der Ausbildung ist es, die Vereinsassistenten in die Vorstandsarbeit zu integrieren und bei Tennisaktionen dem Trainer helfend zu Seite zu stehen.

Die neuen Vereinsassistenten sind:
Sascha Christian (TG Bad Münster), Henrik Clasen (TC GW Bad Salzig), Melanie Lauck (TC Waldrach), Lena Lauderbach (TC Laudert), Kevin Müller (TC Hackenheim), Clara Oberthür (TC Rheinböllen), Jonas Zabel (TC Oberwerth Koblenz), Nadja Kalouti und Ronja Schlemminger (TC Selters) sowie Dr. Dietrich Ley und Frank Metzger (TC Lissendorf).

 

Vereinsassistenten-Ausbildung

Nächster Ausbildungtermin:
--