Oberschiedsrichter-Ausbildung

- Neuausbildung + Fortbildung zum C-OSR
- Weiterbildung zum LK-OSR

Für die Ausrichtung von LK-Turnieren schreibt der DTB in der Turnierordnung einen lizenzierten „C-Oberschiedsrichter für LK-Turniere“ vor.
Die Neuausbildung beinhaltet die LK-OSR-Ausbildung.
Alle Inhaber einer gültigen C-OSR-Lizenz können durch Weiterbildung eine ergänzende Lizenz erwerben.
Einzelheiten entnehmen Sie bitte der >> Ausschreibung.

17.02.2018    Trier      =  Neuausbildung + Fortbildung + Weiterbildung
23.02.2018    Koblenz =  Fortbildung + Weiterbildung                       
24.02.2018    Koblenz =  Neuausbildung       

Anmeldung: Trier

Zutreffendes unbedingt markieren:

Anmeldung: Koblenz

Bitte unbedingt markieren:

 

 

C-Oberschiedsrichter-Ausbildung am 17. und 18. 03.17 in Koblenz

„Volles Haus“ gab es bei den Oberschiedsrichter-Veranstaltungen am 17. und 18. März in der Mensa der Julius-Wegeler Schule in Koblenz.

Horst Kelling, Referent für Regelkunde im TVR, begrüßte freitagabends 65 Teilnehmer, die ihre C-Oberschiedsrichter-Lizenz verlängerten bzw. sich zum LK-Oberschiedsrichter weiterbilden ließen.
Nach einem informativen langen Abend ging es am Samstagmorgen mit der Neuausbildung für C-Oberschiedsrichter, bei Interesse incl. der Weiterbildung zum LK-OSR, weiter. Knapp 55 Teilnehmer besuchten die Ausbildung und stellten sich danach einer Abschlussprüfung.
Alle abgelegten Prüfungen waren erfolgreich, herzlichen Glückwunsch an die neuen C-Oberschiedsrichter sowie die Oberschiedsrichter für LK-Turniere!

Oberschiedsrichter-Ausbildung 2017 in Koblenz
Horst Kelling

C-Oberschiedsrichter-Ausbildung am 04.03.17 in Trier

Oberschiedsrichter-Ausbildung 2017 in Trier

Knapp 50 Personen folgten der Einladung des Tennisverbandes Rheinland am 04.03.2017 zu den C-Oberschiedsrichter-Veranstaltungen ins Funktionsgebäude des FSV Trier-Tarforst.
Zunächst stand die C-Oberschiedsrichter-Neuausbildung auf dem Plan, direkt im Anschluss fanden die C-Oberschiedsrichter-Fortbildung sowie die Weiterbildung zum Oberschiedsrichter für LK-Turniere statt.
Horst Kelling, Referent für Regelkunde im TVR, führte kurzweilig durch das Programm, die Teilnehmer wirkten interessiert mit.
Am Ende des Veranstaltungstages wurden 12 Prüfungen zum C-Oberschiedsrichter und 23 Prüfungen zum Oberschiedsrichter für LK Turniere erfolgreich abgelegt.
Weiterhin wurden 33 C-Oberschiedsrichter-Lizenzen für 3 Jahre verlängert.
Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!