Hohe Auszeichnungen für Hans Molitor und Dr. Matthias Mädrich

Am 19. November 2021 wurden Hans Molitor (li.) und Dr. Matthias Mädrich (re.) für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit durch Verbandspräsident Ulrich Klaus ausgezeichnet und aus ihren Ämtern verabschiedet.

Hans Molitor erhielt die höchste Auszeichnung des Tennisverbandes Rheinland, die Goldene Ehrennadel mit Brillant.
Der im Juli dieses Jahres anlässlich der Mitgliederversammlung einstimmig zum Ehrenmitglied ernannte Hans Molitor hat mehr als 40 Jahre in verschiedenen Funktionen entscheidend die Entwicklung des Verbandes mitgeprägt. Er war zunächst als Spielleiter, dann als Referent für Lehre und Ausbildung und seit 1993 bis Juli 2021 als Sportwart ehrenamtlich aktiv.

Weiterhin ausgezeichnet wurde Herr Dr. Matthias Mädrich mit der Goldenen Ehrennadel des Tennisverbandes Rheinland.
Herr Dr. Mädrich war mehr als 30 Jahre Mitglied im Verbandsgericht des Tennisverbandes Rheinland. Zunächst ab 1989 als Ersatzbeisitzer und von 1993 bis 2021 als 1. Beisitzer.

Verbandspräsident Ulrich Klaus bedankt sich bei Hans Molitor und Dr. Matthias Mädrich für ihren herausragenden ehrenamtlichen Einsatz für den Tennissport und die vielen Jahre der vertrauensvollen und besten Zusammenarbeit.