B-/C-Trainer-Fortbildung

B-/C-Trainer Fortbildungen 2020

Im Bereich der B-/C-Trainer-Fortbildungen wurden in diesem Jahr zwei Veranstaltungen durchgeführt.

Die erste Veranstaltung fand am 08.03.2020 in Trier-Tarforst unter der Leitung von Alexander Jakubec, Dennis Gilberg und Sascha Müller statt.
Die Fortbildung erstreckte sich über den ganzen Tag, von 08.30 Uhr – 20.30 Uhr. Mit dem Thema „Trainings Update im Leistungs- und Breitensportbereich“ wurden den 20 anwesenden Teilnehmer*innen u.a. mit dem Einfügen einer Sichtungsveranstaltung ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Am 01.11.2020 versammelten sich 45 Teilnehmer zur zweiten Fortbildung auf der Karthause und hörten gespannt dem Thema: “Praxis des modernen Trainings“ zu.

Nach der Lehrgangseröffnung durch Alexander Specht, TVR Präsidiumsmitglied für Sportentwicklung, hatten die Teilnehmer die Ehre den ehemaligen Bundestrainer Hans Peter Born begrüßen zu dürfen. Er führte 3,5 Stunden durch sein modernes Teamtraining, indem alle Trainingsformen zu relevanten Spielsituationen erläutert und demonstriert wurden.

Diesem Spitzenvortrag folgte Alexander Jakubec, der mit Kaderathleten des TVR Übungs- und Trainingsformen des modernen Taktiktrainings vorspielte.

Den Abschluss des Fortbildungstages bildete ein Workshop, in dem die Teilnehmer in kleinen Gruppen Kindertennis-Themen ausarbeiteten. Diese wurden im Anschluss dem TVR-Lehrteam präsentiert.

Am 10.11.2020 stand noch ein interessanter dreistündiger Online-Vortrag mit dem sportpsychologischen Experten im Leistungssport Christoph Damaske zum Thema „Selbstwirksamkeit & Selbstkompetenz“ auf dem Programm.

Alle Teilnehmer haben mit großem Interesse und Einsatz an der Fortbildung teilgenommen und jeder hat für sich neue Impulse mitnehmen können.

Auch in Zukunft möchte der Tennisverband Rheinland in der Aus- und Fortbildung die Chance ergreifen, die Theorieblöcke online anzubieten. Dadurch soll den Teilnehmern  mehr Flexibilität ermöglicht werden.

An der C- und B-Trainer Fortbildung am 14./15.09.2019 im Landesleistungszentrum des TVR in Koblenz nahmen 48 Lizenzinhaber*Innen teil, um die Gültigkeit ihrer Lizenzen zu verlängern.
Nach einer kurzen Einführung des Leiters Sportenwicklung im TVR, Alexander Specht, am Samstagmorgen starteten die Referenten Dennis Gilberg und Sascha Müller mit dem Programmpunkt „Modernes Techniktraining“.
Nach einem gemeinsamen Mittagessen  im nahegelegenen Clubhaus des VfR Eintracht Koblenz verlief der Nachmittag mit dem Thema „Ergänzungs- und Komplextraining“ unter der Führung von Dennis Gilberg und Frederic Schmitz weiterhin interessant und kurzweilig.
Am Sonntag ging es mit den Referenten Alexander Jakubec und Ralf Engbrecht mit den Themen „Lernen im Alter, demografischer Wandel, Sportmedizinische Aspekte“, „TennisXpress – Schnelleinstieg Tennis für Erwachsene“ und einem Praxisblock „Gesund und Fit auf dem Platz“ weiter.
Am Ende der lehrreichen Veranstaltung konnten die Lizenzen der B-Trainer für drei Jahre, und die Lizenzen der C-Trainer für vier Jahre verlängert werden.

Melden Sie sich jetzt an:

>> Ausschreibung + Anmeldung

für die Verlängerung von
B- und C-Trainer-Lizenzen

Hinweis:

Zuschüsse vom Sportbund Rheinland für Übungsleitertätigkeiten im Verein werden nur mit gültiger Lizenz gewährt.