Doppel-Spaß

Mixedrunde und Doppel-Spaß nach Coronapause wieder gestartet

Die beliebte Mixed-Mannschaftskonkurrenz in den Sommerferien und der vor ein paar Jahren eingeführte Doppel-Spaß konnte dieses Jahr nach einer Pause bedingt durch die Corona-Pandemie wieder durchgeführt werden. Erwartungsgemäß gingen nicht die Meldungen aus den Vorjahren ein: Für die Mixedrunde meldeten insgesamt 47 Mannschaften, aufgeteilt in 14 Teams in der A-Klasse (LK 1 – 25), 25 in der B-Klasse (LK 14-25) sowie 8 in der Altersklasse 40 und älter. Beim Doppel-Spaß kämpften nur vier Mannschaften bei den Herren 60 um Spiel, Satz und Sieg.

Durch die geringe Meldezahlen in den einzelnen Konkurrenzen kam es leider vereinzelt zu großen Fahrtstrecken, die aber alle betroffenen Vereine für den Spaß an der Runde auf sich genommen haben. Alexander Specht, Leiter Sportentwicklung im TVR, und Simone Wernecke, Mitarbeiterin in der TVR-Geschäftsstelle, danken allen Mannschaften für die Teilnahme und hoffen zugleich darauf, dass sich im nächsten Jahr wieder mehr Vereine an der Mixedrunde und vor allem auch am Doppel-Spaß beteiligen.

Herzlichen Glückwunsch allen Gruppensiegern:

A-Klasse (LK 1 – 25):

TC Asbach, TC Mülheim-Kärlich, TC Bernkastel-Kues 1

B-Klasse (LK 14 – 25):

TC BW Bad Breisig, TuS Hachenburg, TC Nörtershausen/Udenhausen, TC Bernkastel-Kues 2, TC Trittenheim, SFC Olk

Klasse 40+:

TC Bad Marienberg, TC Oberwerth Koblenz, SG Salmtal/Sehlem

Herren 60+ Doppel-Spaß:

TC Neuwied

TC Neuwied

NEUE AUSSCHREIBUNG 2021 (Stand 17.06.2021)

Doppel-Spaß für Senioren (Damen und Herren 60)
neu ab 2021: Herren 70 und LK-Wertung

Im Sommer bieten wir eine Doppel-Spaß-Runde für Seniorinnen und Senioren 60 + an.
Eine Mannschaft besteht hierbei pro Spieltag aus vier Spielern/innen.
Bitte entnehmen Sie die Einzelheiten der Ausschreibung.

Nachlese 2018: Doppel-Spaß 60+ wird langsam angenommen

Je drei Mannschaften wurden 2018 für den Damen- und Herren Doppel-Spaß der über 60jährigen gemeldet. In insgesamt sechs Partien ermittelten sie in zwei Gruppen die Tabellenersten. Bei den Damen siegte die Mannschaft des TC BW Horchheim, Herren-Erster wurde das Team des TC Hattert. 

In dieser Konkurrenz wird kein Einzel gespielt, sondern zwei Runden Doppel.

Für das kommende Jahr erhoffen wir uns mehr Mannschaften, da nach dieser Spielform – gerade im Seniorenbereich – immer wieder gefragt wurde.

 

>> Ausschreibung Sommer 2021

Gespielt wird mittwochs um 10:30 Uhr, beginnend ab 28.07.2021 bis spätestens 22.09.2021.

Alle Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

>> Online-Meldung:
Im eingeloggten Bereich von TORP unter „Meldung“ bei Doppel-Spaß 2021 vom 18. – 30.06.2021.

Weitere Infos:

Frau Wernecke von der TVR-Geschäftsstelle informiert Sie gerne über Einzelheiten. 

Tel. 0261-9531115

>> E-Mail